Reiki

Reiki ist eine Methode um sich selbst und anderen Menschen Energie zu geben. Die Energie ist notwendig für Körper und Geist. Das Weitergeben der Energie geschieht durch Handauflegen. Der Reikimeister heilt nicht selbst, sondern fungiert als Schlüsselperson zwischen Ihnen und der universellen Energie. Reiki ist keine Medizin und kann die Medizin im Westen nicht ersetzen aber sehr wohl unterstützen. Reiki hilft dem Körper sich selbst zu helfen, zum Beispiel beim Abbau von Stress. Reikienergie wird  auch intelligente Energie genannt. Die Energie selbst bestimmt,  wann,  wo und was im Körper und Geist passiert. Und das alles immer zum Positiven für den  Empfänger.

Und so wird die Behandlung durchgeführt:  nach einem ausführlichen  Gespräch nehmen Sie Platz auf dem Behandlungsliege . Die Kleidung muss nicht abgelegt werden. Die Reikienergie fließt hindurch. Reiki kann Beschwerden lindern und verbessern. Fragen Sie zunächst  Ihren Arzt bei Beschwerden. Nach der Behandlung biete ich Ihnen Wasser oder Tee an. Es ist sehr wichtig  nach der Behandlung viel zu trinken.

Die Behandlung kann jede Woche wiederholt werden. Es gibt keinen festen Behandlungsplan.

Die Termine können nach Ihren Bedürfnissen vereinbart werden.